Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Smartes Herbst Treffen in der schönen Wachau

12. September 2019 - 15. September 2019

Liebe Smarties!

Familie Kammerhofer lädt uns im Herbst 2019 in Ihre Heimat in die schöne Wachau ein! Der Preis für das Veranstaltungs-Package beträgt 155EUR, dieser dient auch als Anzahlung! Bitte verwendet dieses Formular um euch für das Treffen anzumelden (Anmeldeschluss 31.7.2019). Ihr könnt das PDF direkt am Computer ausfüllen und dann per E-Mail an Martina senden!

Der goldene Herbst in der Wachau

Zu keiner anderen Jahreszeit ist es in der Wachau mit ihren Weinterrassen bunter, faszinierender und köstlicher als im Herbst.
Mitten in der Zeit der Weinlese duftet es nach den frisch gepressten Trauben. Die schmecken kurze Zeit später als herrlich süßer, oder auch herber Sturm (Federweißer).
Viele Winzer öffnen trotz der Weinlese ihre Tore zum Sturmheurigen, da wird dann die typische Sturmjause – ein viertel Sturm und Erdäpfel mit Butter – serviert. Ein muss für jeden Besucher der Region.
Langeweile kommt in der Wachau die geprägt ist vom Weinbau so gut wie nie auf. In punkto Kulinarik verwöhnt die Region unseren Gaumen.

Doch auch Geschichtlich haben wir einiges zu bieten. Die Legende von Richard Löwenherz ist in der Wachau allgegenwärtig. Die beeindruckende Flusslandschaft lädt ein zum Wandern, zum Besuch der Ruinen, Burgen und der Klöster und so kam die Region zu dem Titel: “Best Historic Destination in the World”.

Also werden wir bei unserem smart–Treffen einiges von all diesen Legenden, Köstlichkeiten und kulturellen Schätzen entdecken.

 

Das Programm im Detail

Donnerstag 12.9.2019

Gemütliches Ankommen ab 16:00, einchecken in die Unterkünfte.

Um 19:00 Weinverkostung und Winzerbuffet (warm und kalt) im Weingut Josef Dockner mit anschließender Kellerführung.

Treffpunkt Gasthaus Grubmüller zwischen 18:00 und 18:30. Es besteht die Möglichkeit zu Fuß zum Weingut zu gehen, dafür benötigt man ca. 35 – 40 Minuten. Es ist ein wunderschöner gemütlicher Spaziergang entlang des Bildstockweges. Natürlich dürft ihr auch mit dem Auto fahren, bedenke allerdings, wer mehr verkosten möchte sollte vielleicht doch zu Fuß gehen!

Freitag 13.9.2019

Rundfahrt durch die Wachau – uns steht ein ereignisreicher Tag bevor.

Abfahrt vom Parkplatz Grubmüller um 10:00

Der Weg führt uns nur ein paar Kilometer den Berg hinauf zum Stift Göttweig. Von hier haben wir einen schönen Blick über das Kremstal und in die Wachau. Wir werden uns den Innenhof des Stiftes ansehen und die Kirche, so bekommen wir einen überblick über das klösterliche Anwesen. Wir werden uns ca. 30 – 40 Minuten aufhalten.

Abfahrt vom Stift: 10:45

Unser Weg führt an die Donau und wir fahren am rechten Donauufer zur Burgruine Aggstein. Dort besichtigen wir um 12:00 mit einer humorvollen Führung die imposante Burg der Raubritter und auch unser Mittagessen um 13:00 (Frittatensuppe & Ripperl) findet in dem alten Gemäuer der Burgtaverne statt.

Abfahrt von der Burg: 14:00

Jetzt geht es weiter mit der Rollfähre in Arnsdorf, wir übersetzen nach Spitz an der Donau und fahren gemütlich Richtung Dürnstein. Wir parken dann direkt bei der Domäne Wachau. Von dort aus geht’s zu einer kleinen Wanderung über den Welterbesteig in die alte Raubritterstadt Dürnstein. Wer nicht so weit gehen kann oder möchte kann direkt in die Stadt gehen. Um 16:00 beginnt die Kellerführung in der Domäne Wachau mit Weinverkostung und Wachauerlaberl.

Abfahrt von der Domäne um ca. 17:45

Wir fahren auf direkten Weg zum Kellergassenfest in Kuffern. Der Besuch eines traditionellen Kellergassenfestes ist immer ein unvergessliches Erlebnis. Dort gibt es viele selbst gemachte Köstlichkeiten und Weine von den heimischen Winzern. Am Kellergassenfest geht man am Besten gemütlich von Keller zu Keller und gustiert, verkostet und geniest.

Von Kuffern nach Paudorf sind es nur 6 Minuten mit dem Auto. Wenn wir möchten, können wir auch ein Sammeltaxi organisieren. Wird bestimmt nicht die Welt kosten.

Samstag 14.9.2019

Die Magie des Waldviertels wird uns heute verzaubern.

Abfahrt um 9:30 vom Gasthaus Grubmüller

Heute fahren wir über einen schönen Aussichtspunkt, den Seiberer in das Waldviertel. Die Strecke ist genial für uns Smarties. Unser Weg führt uns zum Biokräuterhersteller Sonnentor. Wir haben um 11:00 eine Führung und anschließend Zeit für Einkäufe im Shop.

Abfahrt um 12:30

Ankunft beim Mohnwirt in Armschlag ca. 12:45, dort erwartet uns ein Uriges Bratl mit warmen Krautsalat und Waldviertler Knödel, als Nachspeise gibt es dann die für die Region typischen Mohnnudeln (ein Getränk ist inklusive).

Abfahrt um 14:00

Durch das mystische Waldviertel führt unser Weg jetzt zum Bärenwald in Arbesbach. Das ist ein Projekt von 4 Pfoten. Wir haben da um 15:00 eine Führung und dürfen die geretteten Bären hautnah erleben. Danach fahren wir eine wunderschöne Strecke durch das Waldviertel und die Wachau direkt zum Heutigen Dürrauer. Dort erwartet uns eine traditionelle Bretteljause.
Den Abend lassen wir beim Heurigen ausklingen.

Sonntag 15.9.2019

Heute ist unser schönes Treffen wieder zu Ende:
Ausschlafen – Verabschieden – Heimreise

 

Das Veranstaltungs-Package

Martina hat uns ein tolles Package für das Treffen ausverhandelt, welches folgende Leistungen beinhaltet:

  • Sektempfang & Brötchen
  • Winzerbuffet warm & kalt
  • Weinverkostung, incl. aller Getränke & Kellerführung
  • Eintritt & Führung Ruine
  • Ripperlessen
  • Rollfähre
  • Kellerführung & Verkostung Domäne Wachau mit Wachauerlaberl
  • Sonnentor Führung
  • Menü beim Mohnwirt, inkl. ein Getränk
  • Führung im Bärenwald
  • Heurigenjause

Bitte beachtet, dass das Package erst ab 25 Teilnehmern möglich ist!

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Euer smart-Club Österreich

Details

Beginn:
12. September 2019
Ende:
15. September 2019
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Gasthof Grubmüller, Paudorf
Kremserstr. 46
Paudorf, 3508 Österreich
+ Google Karte

Veranstalter

smart-Club Österreich
Website:
https://www.smartclub.at